Werksverkauf:

geschlossen
Mo-Fr07:00 - 12:00, 12:30 - 15:30

Willkommen bei Kinnius

Die Erfolgsgeschichte, die wir mit Kinnius seit 1972 schreiben, ist einzigartig. Hergestellt im kleinen Handwerksbetrieb machte sich unsere Meister-Wurst schnell einen Namen. Auch wenn wir seitdem gewachsen sind, das Handwerk ist uns immer noch wichtig: Hier bei Kinnius arbeiten Fleischermeister und Gesellen, die ihren Beruf lieben. 

Jeden Tag verarbeiten sie für unsere Meister-Wurst frisches Fleisch aus regionaler Herkunft. Deswegen dürfen unsere Produkte den Nachweis „Hergestellt im Verbund mit Landwirten der EGO aus dem Raum Osnabrück“ auf dem Etikett tragen. Doch nicht nur die Frische macht den Genuss aus. Für die unvergleichliche Geschmacksnote sorgt unser Gewürz – nach geheimer Kinnius Meister-Rezeptur.

Die Kinnius-Qualität

Die Kinnius-Frischegarantie

Frisches Fleisch
aus einer heilen Welt.
Eichenhof-Qualität. Alles unter Kontrolle.
 
Frisch verarbeitet,
jeden Tag. Jeden Tag? Jeden Tag.
 
Frisch gewürzt.
Riechen Sie das? Pfeffer, Muskat, mehr wird nicht verraten.
So duftet die Kinnius-Geheimrezeptur.
 
Ein frischer Naturdarm,
hauchzart, der mit der Wurst verschmilzt.

Frisch geräuchert
in Buchenholz.

Frisch zubereitet von der Küche
„Restaurant Bürger & Edelmann“ Guten Appetit.

Kinnius-Qualität ist Nachweisbar

Vertrauen ist wichtig, Kontrolle ist besser. Deshalb sollte die Marke Kinnius von Beginn an transparent sein. Sie wurde dem kompletten EGO-Qualitäts-Programm unter Einhaltung aller Richtlinien unterworfen.

Das bedeutet, dass alle Stufen der Fleischerzeugung in unserer Hand liegen. Bei jedem Produktionsschritt achten wir sorgfältig auf die Qualität unserer Erzeugnisse: Angefangen bei der Aufzucht der Tiere, über die Mast, den Transport, die Schlachtung, die Verarbeitung und den Vertrieb bis an die Ladentheke. Hiermit sind wir einer der Pioniere der ‚gläsernen Produktion‘ – und bis heute den gesetzlichen Bestimmungen immer einen großen Schritt voraus.

Deshalb steht die Marke Kinnius für:

  • die Geburt der Jungtiere in Deutschland
  • die strenge Auswahl der Zuchttiere
  • tiergerechte Haltung
  • ein einheitliches Futtermittelprogramm aller Betriebe
  • den absoluten Einsatzverzicht von jeglichen Medikamenten und Wachstumsförderern
  • schonende Transporte von kurzer Dauer
  • die ständige, lückenlos dokumentierte Kontrolle vom Bauernhof bis zum Verkauf
  • Schweinefleisch, das durch ein Salmonellen-Überwachungsprogramm geprüft wird
  • Verbraucherschutz
Youtube